Comic-Biographie: FRIDA KAHLO - Viva Mexico (6) 3,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
Gewicht: 0.04

Art.Nr.: com-frida
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Comic-Biographie: FRIDA KAHLO - Viva Mexico (6)
Bild vergrössern
Comic-Biographie: FRIDA KAHLO - Viva Mexico (6)
Bild vergrössern
Comic-Biographie: FRIDA KAHLO - Viva Mexico (6)
Bild vergrössern

Comic-Biographie - Künstler-Biographie: FRIDA KAHLO - Viva Mexico

Frida Kahlo bezeichnete sich selbst als “Tochter der mexikanischen Revolution”. Mit 18 hatte sie einen schweren Unfall mit schmerzhaften Folgen für die restlichen 28 Jahre ihres Lebens. Ihre rund 70 Selbstportraits malte sie, wenn es ihr schlecht ging. Daneben führte sie ein aufregendes Leben. Umgeben von einer Macho-Gesellschaft, die es ihrem Partner Diego Rivera erlaubte, seine Unmoral öffentlich auszuleben, während sie ihre Rendezvous heimlich inszenieren musste.

Kleinformat (10,7x14,3 cm,Heft) 32 S., farbig


Zum Autor: Willi Blöß

Willi Blöß, Architekt und leidenschaftlicher Comic Künstler hat 1998 die Comic Serie: Künstlerbiographien geboren. Aus gründlicher Recherche, liebe zum Detail und Passion zum Thema sind mittlerweile viele Bände entstanden, die in der Fachwelt, der Museenlandschaft und unter Comic Fans gleichermaßen geschätzt und geliebt werden. Mittlerweile sind seine Comics in mehrere Sprachen übersetzt und weltweit erhältlich. 


Einige Stimmen:

Selten war Kunstgeschichte so unterhaltsam.
(stern)

So lehrreich wie vergnüglich, geeignet für Jung und Alt.
(kunstzeitung)

Einfallsreich und ambitioniert.
(FAZ)

Große Kunst im kleinen Format.
(PM History)

Die Hefte sind nicht nur informativ, sondern selbst kleine Kunstwerke.
(Eckart Sackmann, Verlag Sackmann und Hörndl)

Mittlerweile eine feste Größe in Schulen und in der Museumspädagogik.
(ZEIT-Beilage: Kinder-Kultur-Magazin)



Diesen Artikel haben wir am Montag, 13. April 2015 in unseren Katalog aufgenommen.
Parse Time: 0.653s